Gute Ärzte - schlechte Ärzte

Merksätze der Chinesischen Medizin

Quelle: „Buch des Gelben Kaisers zur Inneren Medizin“ geschrieben ca. 2600 v.Chr.

„Ein schlechter Arzt behandelt Krankheiten. Ein guter Arzt verhindert Krankheiten. Ein ausgezeichneter Arzt behandelt Gesunde.„

Gemäss Überlieferung war es Aufgabe der Chinesischen Ärzte, die Menschen gesund zu erhalten. Das was wir heute als Prävention bezeichnen, hatt also oberste Priorität. Oftmals wird auch geschrieben, dass die Ärzte Lohn dafür erhielten, wenn der Klient gesund war, und keinen Lohn mehr erhielten, wenn der Klient krank wurde.

Ob das wirklich so war? Wir denken, das gehört eher ins Reich der Mysterien.

Tatsache aber ist auch heute noch:

Gesund bleiben ist günstiger, einfacher und weitaus schöner, als gesund werden zu müssen.

Drum: gönnen Sie sich den "Luxus" regelmässig etwas Gutes für Ihren Körper, Ihren Geist und Ihre Seele zu geniessen.


Rolf Kirchhofer
Akupressur-Therapeut TCM

Spezialisiert auf schmerzfreie Laser-Akupunktur und Photomedizin
Meridian-Massage (Tuina-Massage)

079 830 90 66
rolf@bodyfit-laufen.ch