Husten - Trockenheit der Lunge

Trockenheit der Lunge aus Sicht der TCM

In der TCM kennen wir dafür 2 sogenannte Disharmoniemuster:

Trockenheit der Lunge“ ist sozusagen die Vorstufe und ein „Lungen-Yin-Mangel“ ist die etwas stärkere Ausprägung von Trockenheit in der Lunge.


Gerade der Herbst ist die ideale Zeit die Lunge zu stärken, damit du fit und vital den Winter genießen kannst. Viele Faktoren werden es dir momentan sicher nicht einfach machen, denn Klimaanlagen, überhitzte Räume oder gewisse Essgewohnheiten trocknen deine Lungen aus und trockener Husten als Symptom der Trockenheit ist vorprogrammiert.

Trockener Husten ist lästig und man wird ihn manchmal ewig nicht los. Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) kennt einige Lebensmittel, die wunderbar deine Lunge befeuchten und so die Trockenheit eliminieren.

Der Herbst entspricht dem Element Metall, und auch der klimatische Faktor Trockenheit wird dem Metall Element zugeordnet. Ebenso die Organe Lunge und Dickdarm. Es besteht also die Verbindung zwischen Herbst, Trockenheit und der Lunge. Es kommt noch dazu, dass die Lunge Trockenheit hasst.

Trockenheit der Lunge und damit verbunden trockener Husten entstehen durch:

> Trockene Luft zum Beispiel durch Klimaanlagen
> Überhitzte Räume – vor allem auch Schlafzimmer
> Rauchen
> Chronische Erkrankungen wie Bronchitis oder Keuchhusten
> Ständige Trauer und Sorgen über die Zukunft
> Stress, Zeitdruck, Überanstrengung
> Zu viele trocknende Lebensmittel wie Kaffee, schwarzer Tee, grüner Tee, Rotwein
> Zu viel scharfes Essen und scharfe Gewürze wie Lammfleisch, Ziegenfleisch, Chili, Knoblauch, Zimt, Anis, Nelken, frischer Ingwer, Yogi Tee, scharf Angebratenes, Gegrilltes
> Scharfer Alkohol
> Zu heftiger Einsatz von trocknenden Kräutern wie Rosmarin, Majoran, Thymian, Salbei, Kardamom, Lorbeer, Basilikum oder Petersilie

Symptome für Trockenheit der Lunge sind nicht nur trockener Husten sondern auch:

> Trockene Schleimhäute – sogar bis Nasenbluten
> Trockener Mund
> Trockener Hals
> Trockene Zunge
> Kratzige Stimme
> Trockener Husten, Reizhusten
> Kein oder nur geringer Auswurf
> eventuell gerötete Wangen – vor allem Nachmittags
> Trockene Haut
> Gewichtsverlust
> eventuell Nachtschweiß
> Verlangen nach Süßem – vor allem am Nachmittag

Wie kurieren Sie trockenen Husten am schnellsten?

> Lüfte die Räume regelmäßig aber immer nur kurz
> Meide überhitze Räume und KlimaanlagenRauche nicht (trocknet extrem stark aus)
> Reduziere Kaffee, schwarzen Tee, grünen Tee, Rotwein, vor allem scharfen Alkohol
> Iss nicht zu scharf
> Pass auf mit trocknenden Kräuter wie Rosmarin, Majoran, Thymian, Salbei, Kardamom, Lorbeer, Basilikum oder Petersilie
> Keine Salbei-Bonbons bei trockenem Husten! (Tee ja)
> Versuche eine Lösung zu finden für etwaige Trauer und Sorgen, die deine Gedanken trüben

Trockener Husten – Hilfe aus der Küche

Bevorzuge:

> Sanfte Kochmethoden wie Kochen, Dämpfen, Blanchieren
> Den süßen Geschmack wie Rindfleisch, Getreide, Karotten, Mandeln, Kokosmilch, Datteln
> Thermisch neutrale bis kühlende Lebensmittel wie Marzipan, Datteln, Ananas, Avocado, Heidelbeeren, Himbeeren, Eier
> Lebensmittel mit starkem Lungen-Bezug wie Birnen, Bananen, Kohlrabi, Blumenkohl, Kresse, weißer Rettich
> Kompotte
> Ratatouille
> Yin nährende Getreide sind vor allem Dinkel und Weizen
> Joghurt, Schlagrahm, Butter
> Lungen befeuchtenden Kräuter wie Eibischwurzel, Königskerze, Lungenkraut, Käsepappel, Isländisch Moos

Trockener Husten mit schwer abhustbarem, zähflüssigem Schleim. Was hilft hier?

> Birnen, Birnenkompott, Birnenmus
> Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren
> Weintrauben
> Feigen
> Zitronen
> Mandarinen
> Ananas
> Grapefruit
> Champignons
> Spargel
> Weißer Rettich
> Kohlrabi
> Kresse
> Mais
> Mandeln, Mandelmus, Mandelmilch
> Ente

Lebensmittel-Tabelle kostenlos

Falls Sie sich für die Einteilung der Lebensmittel nach ihrer thermischen Wirkung interessieren, so können sie hier unsere Tabelle als PDF kostenlos herunterladen:

Desktopansicht:
> Lebensmitteltabelle 5-Elemente TCM

Smartphoneansicht:
> Lebensmitteltabelle 5-Elemente TCM



Ich hoffe, Ihnen mit diesen Tipps aus dem Erfahrungsschatz der TCM helfen zu können, und wünsche Ihnen allzeit gute Gesundheit.



Rolf Kirchhofer
Dipl. Akupressur-Therapeut TCM
Ernährungs-Coach
Hypnose- & Mental-Coach

079 830 90 66
rolf@bodyfit-laufen.ch

Termin buchen

 

 

nach oben